Kinskis
HOME SITEMAP IMPRESSUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Kinskis in Ekstase!

Oktober 2006

Junge, Junge, war das ein geiles Wochenende. Die Nordlichter von Gottkaiser zeigten sich durchweg von ihrer Schokoladenseite und hinterließen allseits einen sympathischen Eindruck. Respect, girl und boys, gerne wieder. Nachdem uns in Köln der Zwakkelmann basser Marius unter die Arme griff – an dieser Stelle noch ein mal herzlichen Dank dafür – konnten die Kinskis in Essen ( wenn das Essen ist, wie mag dann erst Scheiße aussehen?) wie gewohnt aufspielen. Doch schaut selbst:

Kai und Zepp hupen sich eins.

Und hier noch ein kleiner Text, den ich beim Maks auf der Seite fand:

http://www.rilbfhpa.de/00001/09-06/060930-kinskis-gottk-
nord/30kinskis.php [Mein Tagebuch: 01.10.06, 11.05 Uhr]

DIE KINSKIS + GOTTKAISER_30.09.06 Café Nord, Essen
Hurra – den ersten Absatz brauch ich gar nicht schreiben, denn der die Deckungsgleich mit dem gestrigen Bericht… iadfhifhdasgfdsjghdsg
So, et ATA aus dem malerischen Hamburg ist zugegen. Nach 5 Monaten erstmalig wieder im beschaulichen Essen und schon findet der Schnösel es sei “merkwürdig im Ruhrgebiet”. Egale, Treffpunkt Ecke Gringobar, nein… quatsch… Treffpunkt inner U 11. Und der liebe ATA sagt GUTEN TAG, grinst blöd, greift in sein Täschchen und reicht mir ein eisgekühltes Fläschchen ASTRA. Lustigerweise parallel dazu, reiche ich ihm ebenso doof grinsend, ein handwarmes ASTRA. Ist doch n guter Tausch. Danke!

Buddy, wieder von allen der Nasseste.

Also weiter ruckizucki ins NORD. Irgendwie bin ich noch bissel zu platt um nen Bericht zu schreiben, also kurz fassen… ja, also rein in die gute Stube und dem Hagen mal guten Tag sagen. Aber weit und breit kein Hagen, nicht mal Blut. Für mich natürlich ein Anlass meiner “journalistischen” Tätigkeit (dass ich nicht lache…) nachzugehen und ein bissel rumhorchen und tatsächlich… Hagen ist noch “offiziell dabei”, aber “zur Zeit beurlaubt”. Oder Klartext…. es hat wohl nicht wirklich so geklappt, sprich Hagen (Ex But-Alive) ist raus. Da muss ich mich ja nicht wundern, dass von ihm auf die Mails keene Antwort kommt. Obwohl… doch, wunder mich wohl.
Na latte, hören wir uns das halt mal ohne Hagen an. Davor allerdinx DIE KINSKIS. Dem Schlaffke drücke ich vorsichtshalben noch Flyer in die Hand, damit er was zum verlieren hat und nicht wieder seine Brille oder sein Handy dran glauben muss. Hoffe es hat hingehauen. Selbst beim Bühnensturz schien es so, als habe Schlaffen nix verloren. Respekt.

Souverän, seriös, gestanden!

Mal von dem grausamen Sound (wozu die Junx ja mal gar nix können) abgesehen wars einfach nur riesig. Was für eine verdammt geile Band. Egal ob Zepp oder Schlaffke am Gesang, man möchte sich am liebsten alle paar Minuten vor Lachen in die Ecke hauen. Irgendwie ist das… ja, schwer zu beschreiben. Einfach nur geil!
Von GOTTKAISER hatte ich ja im Vorfeld von irgendwem gehört, dass das mal gar nix sei. Da hat sich aber jemand verdammt vertan. Richtig schön lecker, nach vorne, mit Feuer im Arsch und hallo!! Eine Basserin…. meine Güte….. göttlich! Kaiserlich! Ja, bin begeistert, frag mich trotzdem, wieso ich so wenig mitbekommen habe, denn nach dem halben Set bin ich mal “raus eine rauchen” und hab mich dann doch festgequasselt. Schade eigentlich.
Bin Herrn Zwakkelmann-Schlaffke (NATÜRLICH wieder mit dem einzigen Zwakkelmann-T-Shirt der Welt, in illegaler Handarbeit in einem dunklen Kellergewölbe zusammen gezimmert) kann man immer so großartig über Gemeinsamkeit samt deren Problematiken philosophieren. Also tun wir das doch mal und schütten uns dabei zu. Super Idee! Irgendwann waren allerdinx alle weg, also ab Richtung TEMPLE BAR, da legt ja noch der Uli auf. Dort wars jedoch dieses mal verdammich leer, obwohl der Uli das ja kann. :) Also noch ein Guinness, dann kam der Ata angedackelt und ich bin dann halt irgendwann Pommes essen gegangen. Wo ist die Repeat-Funktion? Gute Nacht!

 
zurück
 
News

Februar 2007

Moin, Kinskis live mit TV Smith! Alle kommen:
10.03.07 in Essen-Kettwig, Eckhaus kuckst du...

> mehr

 Januar 2007

Weia, weia, war das ne Nacht!

Schlaffke kam zum Sylvestermeinbester und wir haben mit den lustigen...

> mehr

Dezember 2006

Die Kinskis sind auf einer feinen DVD zu bewundern. Zu sehen gibt es reichlich und zwar den ganzen...

> mehr